Frühling...

endlich ist es so weit! Die Tage werden wieder länger, die Vögel zwitschern
auf den Bäumen und die ersten Blumen strecken ihre Köpfe aus dem Boden.
Herrlich zu sehen, wie nach dem langen dunklen Winter die Natur überall
um einen herum zu neuem Leben erwacht. Die meisten Menschen werden
von dieser Lebensfreude angesteckt und sind voller Tatendrang und Energie.
Andere wiederum fühlen sich müde und zerschlagen und könnten den ganzen
Tag schlafen ? die Frühjahrsmüdigkeit macht sich bemerkbar.

Außerdem ist der Körper durch den Winter geschwächt, es kommt schnell
zu einem Schnupfen. Dieser kann sich vor allem bei Kindern auch zu einer
schmerzhaften Mittelohrentzündung ausweiten. Mit der Kraft der Natur lässt
sich der Schnupfen jedoch frühzeitig und wirkungsvoll eindämmen.

Um den Frühling rundum genießen zu können, ist die nächtliche Erholung
unerlässlich. Doch was genau passiert eigentlich in unserem Körper, wenn wir
schlafen? Und können wir dem Schlaf nachhelfen?

Unsere Apotheke ist Ihr kompetenter Berater zu Ihren Fragen rund um
das Thema Gesundheit und unterstützt Sie gerne mit hilfreichen Tipps
und Informationen.
Auch in der Frühlingsausgabe unseres Phytothek-Magazins.

Kommen Sie bei uns vorbei und holen Sie sich Ihr Phytothek-Magazin!