Tipparchiv -> 2010 -> Januar

Blutdruckmeßgeräte-Prüfaktion

Wer seinen Blutdruck regelmäßig mit einem Blutdruckmeßgerät kontrolliert,verläßt sich auf die Meßgenauigkeit seines Gerätes.
Aller 2-3 Jahre empfiehlt es sich, Blutdruckmeßgeräte genauer \"unter die Lupe \" zu nehmen und eine meßtechnische Kontrolle durch autorisiertes Fachpersonal durchführen zu lassen.
Hierbei werden die im Test ermittelten Meßwerte mit den durch den jeweiligen Gerätehersteller festgelegten Toleranzbereichen verglichen und Abweichungen festgestellt.

Am 19.01.2010 wird durch unsere Apotheke eine solche meßtechnische Kontrolle von Blutdruckmeßgeräten ermöglicht und alle bis zum 18.01.2010 abgegebenen Geräte zur Kontrolle an die Prüffirma eingesendet. 2 Tage später stehen die geprüften Geräte wieder zur Abholung in der Apotheke bereit.